Angebot

Ich arbeite mit Pferden aller Rassen nach der Lehrmethode des PhysioRiding® sowie nach den Prinzipien der Akademischen Reitkunst. Ausdrücklich willkommen sind Gangpferde.

 

Beim PhysioRiding® erarbeiten wir zusammen einen Trainingsplan für dich und dein Pferd. Alles weitere findest du hier.

 

Ich biete des weiteren Einzelunterricht nach den Prinzipien der Akademischen Reitkunst an. Es besteht die Möglichkeit der Arbeit am Boden, an der Hand, am Langzügel, an der Longe oder im Sattel.

 

Für den Reiter biete ich Sitzschulungen an. 

 

Beritt: Wir besprechen zunächst, was gemacht werden soll. Dann arbeite ich mit deinem Pferd – mit dir zusammen oder allein, ganz nach Wunsch. Neben der akademischen Arbeit können auch Cavalettiarbeit, Gymnastiksprünge, Geländeritte, lockeres Training auf der Ovalbahn und Massagen dazu gehören.

 

Seminare, Theoriestunden und Vorträge (gerne auch zu Heil- und Giftpflanzen) runden das Angebot ab.

 

Preise* ergeben sich je nach Umfang und Art der gewünschten Tätigkeit. Ab Mai 2021 gelten neue Preise!

 

Für Unterricht (Präsenz/online) und Beritt berechne ich 35 Euro für eine halbe Stunde und 50 Euro für eine ganze Stunde, unabhängig von der Trainingsart. Absagen bis 24 Stunden vor dem Termin sind kostenlos, ansonsten berechne ich 35 Euro Ausfallhonorar.

 

PhysioRiding: Anamnese und Erstellung eines Trainingsplans kosten 100 Euro (Dauer etwa 1,5 Stunden). Für weitere Behandlungen (z. B. Massagen, Bewegungstherapie, Anti-Scheu-Training) berechne ich 17,50 Euro je angefangene Viertelstunde.

 

Sitzschulungen und Yoga/Meditation sind abhängig von der Teilnehmerzahl:

Einzelstunde - 60 Min 40 Euro, 90 Min 50 Euro

Gruppe - 90 Min 25 Euro bei zwei TN, ab 3 TN 20 Euro

 

Die Kosten für Seminare richten sich nach Inhalt, Dauer, Teilnehmerzahl und Anfahrt.

Ab einer Entfernung von 20 km berechne ich 30 Cent je gefahrenem Kilometer.

 

Noch Fragen? Sprich mich einfach an.

 

*Alle Preise verstehen sich inklusive 19 Prozent Mehrwertsteuer.